"Guguss" - In Kooperation mit INTI Théâtre INTI (Brüssel)

12.05.2021 – 19.06.2021
Guguss: auf französisch ein altes Synonym für einen naiven Clown. Der Spitzname von Gustav Mesmer - Künstler und Erfinder von Flugrädern, welcher den grössten Teil seines Lebens abgestempelt als Verrückter in Anstalten verbrachte. Guguss: Ein... weiterlesen
Tickets ab 13,60 €

Termine in Nürnberg, Gostner Hoftheater

Monat auswählen


Mai 2021

  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 16
  • 17
  • 18
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

Juni 2021

  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 13
  • 14
  • 15
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30

Event-Info

Guguss: auf französisch ein altes Synonym für einen naiven Clown. Der Spitzname von Gustav Mesmer - Künstler und Erfinder von Flugrädern, welcher den grössten Teil seines Lebens abgestempelt als Verrückter in Anstalten verbrachte.
Guguss: Ein Abend über das Leben und das Werk des Art Brut Künstlers.
Guguss: eine Annäherung an die Frage wer denn verrückt ist: der „Verrückte“ oder vielleicht doch die Gesellschaft, welche den
vermeintlich Verrückten einsperrt?
Guguss: Ein Versuch über die Kraft der Kunst und die Notwendigkeit sich nicht von seinen Träumen abbringen zu lassen.

In Kooperation mit INTI Théâtre INTI (Brüssel)

Event-Info

Guguss: auf französisch ein altes Synonym für einen naiven Clown. Der Spitzname von Gustav Mesmer - Künstler und Erfinder von Flugrädern, welcher den grössten Teil seines Lebens abgestempelt als Verrückter in Anstalten verbrachte.
Guguss: Ein Abend über das Leben und das Werk des Art Brut Künstlers.
Guguss: eine Annäherung an die Frage wer denn verrückt ist: der „Verrückte“ oder vielleicht doch die Gesellschaft, welche den
vermeintlich Verrückten einsperrt?
Guguss: Ein Versuch über die Kraft der Kunst und die Notwendigkeit sich nicht von seinen Träumen abbringen zu lassen.

In Kooperation mit INTI Théâtre INTI (Brüssel)