Herr Schröder: Instagrammatik

Herr Schröder: Instagrammatik
27.01.2022 – 20.11.2022
Herr Schröder ist wieder da! Ab Herbst 2020 geht der staatlich geprüfte Deutschlehrer mit seinem neuen Solo „Instagrammatik – Das streamende Klassenzimmer“ auf Tour. weiterlesen
Tickets ab 18,50 €

Termine

Orte Datum
Leverkusen
Scala Club
Do. 27.01.2022 20:00 Uhr Tickets ab 29,40 €
Kiel
metro-Kino im Schloßhof
Mo. 07.02.2022 20:00 Uhr Tickets ab 0,00 €
Baienfurt
Hoftheater Baienfurt
Do. 17.02.2022 20:15 Uhr Tickets ab 22,75 €
Krefeld
Kulturfabrik (Kufa) Krefeld
Do. 03.03.2022 20:00 Uhr Tickets ab 27,95 €
Bad Saarow
Theater am See
Fr. 18.03.2022 20:00 Uhr Tickets ab 29,90 €
Wittenberge
Kultur- und Festspielhaus Wittenb...
Fr. 22.04.2022 20:00 Uhr Tickets ab 29,30 €
Stuttgart
Renitenztheater
Do. 12.05.2022 20:00 Uhr Tickets ab 23,00 €
Kevelaer
Konzert- und Bühnenhaus
Do. 23.06.2022 20:00 Uhr Tickets ab 26,70 €
Wilhelmshaven
Kulturzentrum Pumpwerk
Do. 08.09.2022 20:00 Uhr Tickets ab 29,20 €
Vechta
Metropol Theater
Sa. 10.09.2022 20:00 Uhr Tickets ab 29,20 €
Münster
Kap.8 im Bürgerhaus Kinderhaus
Fr. 16.09.2022 20:00 Uhr Tickets ab 29,20 €
Wolfsburg
CongressPark Wolfsburg GmbH
Sa. 17.09.2022 20:00 Uhr Tickets ab 29,30 €
Wiesbaden
Thalhaus Wiesbaden
Mi. 21.09.2022 18:00 Uhr Tickets ab 18,50 €
Wiesbaden
Thalhaus Wiesbaden
Do. 22.09.2022 18:00 Uhr Tickets ab 18,50 €
Kiel
metro-Kino im Schloßhof
So. 02.10.2022 20:00 Uhr Tickets ab 30,00 €
Hildesheim
Audimax der Universität Hildesheim
Sa. 15.10.2022 20:00 Uhr Tickets ab 29,20 €
Marburg
Erwin-Piscator-Haus
So. 16.10.2022 20:00 Uhr Tickets ab 23,30 €
Monheim am Rhein
Aula am Berliner Ring
Fr. 21.10.2022 20:00 Uhr Tickets ab 29,50 €
Nürnberg
Gutmann am Dutzendteich
Fr. 18.11.2022 20:00 Uhr Tickets ab 29,40 €
Coburg
Katholische Pfarrgemeinde St. Aug...
Sa. 19.11.2022 20:00 Uhr Tickets ab 25,70 €
Würzburg-Heidingsfeld
Radlersaal
So. 20.11.2022 19:00 Uhr Tickets ab 25,70 €

Event-Info

Herr Schröder ist wieder da! Ab Herbst 2020 geht der staatlich geprüfte Deutschlehrer mit seinem neuen Solo „Instagrammatik – Das streamende Klassenzimmer“ auf Tour.

Vieles hat sich seither verändert an der Helene-Fischer-Gesamtschule: Der Medienwagen hat Netflix, die Schulbücher gibt’s als Podcast und bettlägerige Schüler werden per Livestream zugeschaltet. Außerdem ist freitags jetzt immer frei – #klassenklima. Der Lehrermangel wird durch Youtube-Tutorials ausgeglichen: ein Rezo-zialisierungsprogramm mit besseren Klausur-Ergebnissen als je zuvor – das Kultusmysterium ist ratlos. Obwohl alles neu ist, sind manche Dinge natürlich beim Alten geblieben. Der Kopierer meldet Papierstau ohne Rettungsgasse, im Tafelschwamm paaren sich die Einzeller und auf dem Lektürestapel „Effi Briest“ liegt der Kreidestaub. “Frankfurt/Oder” ist für den Klassenprimus Justin nach wie vor eine rückversichernde Entscheidungsfrage und der Sportlehrer bleibt ein lieber, lieber Kollege: Sternzeichen Kein-Bock, im Aszendenten Großer Mattenwagen.

Um Herrn Schröder da abzuholen, wo er steht, richtet ihm seine 12a einen Instagram-Account ein. Unter #korrekturensohn2.0 werden hier die wichtigsten schulpolitischen Fragen diskutiert: Wann gibt es endlich den Videobeweis im Klassenzimmer? Was macht Herr Schröder beim Junglehrerstammtisch? Und singt er am Ende der Stunde wirklich „Atemlos durch G8“?
Besuchen Sie „<Instagrammatik>“ und freuen Sie sich auf eine Doppelstunde Nachsitzen Deluxe.
Doch keine Sorge: Nichts von alledem ist klausurrelevant und wenn Sie gut mitarbeiten, macht Herr Schröder 5 Minuten früher Schluss.

Event-Info

Herr Schröder ist wieder da! Ab Herbst 2020 geht der staatlich geprüfte Deutschlehrer mit seinem neuen Solo „Instagrammatik – Das streamende Klassenzimmer“ auf Tour.

Vieles hat sich seither verändert an der Helene-Fischer-Gesamtschule: Der Medienwagen hat Netflix, die Schulbücher gibt’s als Podcast und bettlägerige Schüler werden per Livestream zugeschaltet. Außerdem ist freitags jetzt immer frei – #klassenklima. Der Lehrermangel wird durch Youtube-Tutorials ausgeglichen: ein Rezo-zialisierungsprogramm mit besseren Klausur-Ergebnissen als je zuvor – das Kultusmysterium ist ratlos. Obwohl alles neu ist, sind manche Dinge natürlich beim Alten geblieben. Der Kopierer meldet Papierstau ohne Rettungsgasse, im Tafelschwamm paaren sich die Einzeller und auf dem Lektürestapel „Effi Briest“ liegt der Kreidestaub. “Frankfurt/Oder” ist für den Klassenprimus Justin nach wie vor eine rückversichernde Entscheidungsfrage und der Sportlehrer bleibt ein lieber, lieber Kollege: Sternzeichen Kein-Bock, im Aszendenten Großer Mattenwagen.

Um Herrn Schröder da abzuholen, wo er steht, richtet ihm seine 12a einen Instagram-Account ein. Unter #korrekturensohn2.0 werden hier die wichtigsten schulpolitischen Fragen diskutiert: Wann gibt es endlich den Videobeweis im Klassenzimmer? Was macht Herr Schröder beim Junglehrerstammtisch? Und singt er am Ende der Stunde wirklich „Atemlos durch G8“?
Besuchen Sie „<Instagrammatik>“ und freuen Sie sich auf eine Doppelstunde Nachsitzen Deluxe.
Doch keine Sorge: Nichts von alledem ist klausurrelevant und wenn Sie gut mitarbeiten, macht Herr Schröder 5 Minuten früher Schluss.